von Christian Neubert

Unsere Fußball Damen steigen in die Kreisliga auf!

Nach einer außergewöhnlichen Saison steigen unsere Mädels von der SG Laubendorf/Burggrafenhof auf und dürfen ab nächster Saison ihre Schuhe in der Kreisliga schnüren. Außergewöhnlich natürlich einerseits, da durch Corona kein durchgehender Spielbetrieb möglich war und durch 2 Lockdowns die Saison unterbrochen wurde. Andererseits, weil wir mit unserer Mannschaft erst das 2. Jahr in dieser Konstelation angetreten sind und uns zu einem verschworenen Haufen entwickelt haben.

Kurz zur Ausgangssituation:

In 2018 befanden sich die Damen des SV Burggrafenhofs in einem Umbruch. Angetreten sind wir in einer Kleinfeldmannschaft und hatten jedes Wochenende Schwierigkeiten genug Mädels zusammen zu bekommen. Die SF Laubendorf spielte bereits auf dem Großfeld, lag aber weit abgeschlagen mit 0 Punkten auf dem letzten Tabellenplatz der Kreisklasse. Beide Mannschaften befanden sich somit in einer schwierigen Lage. Als Experiment gestartet, entpuppte sich der Zusammenschluss zu einer Spielgemeinschaft als Schlüssel zum Erfolg.

Sofort stieg die Trainigsbeteiligung auf durchschnittlich 15 Mädels. An manchen Trainingstagen kamen wir Trainer mit 25 Damen ganz schön ins Schwitzen. Durch diese rege Beteiligung konnten wir natürlich ein viel ausgewogeneres Training anbieten und gezielt an Schwächen arbeiten.

Zu Beginn der Saison 2019/2020 haben wir uns zudem noch entschlossen, uns voll und ganz aufs Großfeld zu konzentrieren und die Kleinfeldmannschaft abzumelden.

Nach einer guten Vorbereitung starteten wir in die Saison. Wir konnten den Schwung der vorherigen positiven Rückrunde mitnehmen und belohnten uns gleich im 1. Spiel mit einem Sieg. Die Mannschaft entwickelte sich stetig weiter und am Ende der Hinrunde standen wir mit 16 Punkten und 16:4 Toren an der Tabellenspitze und waren tatsächlich Herbstmeister. Wenn man bedenkt in welchen Situationen und Tabellenplätzen sich beide Mannschaften befanden, war das schon ein rießen Erfolg. Aber ist man erstmal an der Spitze, möchte man natürlich mehr!

In der verkürzten Rückrunde konnten wir noch 10 Punkte aus 4 Spielen einfahren. Nach erneuter Coronapause und der Entscheidung des BFV die Saison abzubrechen, war der Aufstieg dann perfekt.

Unglaublich, dass wir nach so kurzer Zeit den maximal möglichen Erfolg geschafft haben. Das Erfolgsrezept war das gemeinschaftliche Auftreten als Mannschaft. Bei uns gibt es keine einzelne Spielerin, um die das gesamte Spiel aufgebaut ist, sondern die Verantwortung wird auf allen Schultern gleichermaßen verteilt. Somit kann jeder aus der Mannschaft stolz sein! Ihr habt alle einen wichtigen Beitrag zu unserem gemeinsamen Erfolg geleistet!

Sobald es wieder möglich ist, werden wir unseren Aufstieg natürlich noch gebührend feiern!

 Eine kleine Spitze gegen unsere männlichen Kollegen können wir uns nicht verkneifen. Wir sind jetzt die einzige Mannschaft die nächste Saison die Kreisliga Fahne hochhält :-)

Wir Trainer sind mega Stolz auf euch Mädels!

Falls auch du nun Lust bekommen hast Teil unseres Teams zu werden und mindestens 15 Jahre alt bist, dann besuche uns jeden Montag 19 Uhr in Laubendorf oder Mittwoch 19 Uhr in Burggrafenhof.

Denn: “Damenfußball ist wie Herrenfußball – nur hübscher”

Eure Trainer

Chris, Mike und Gerd

Collage Aufstieg Damen

 

Zurück

Fan-Shop

Verein

Magazin

AUF DIESER WEBSITE WERDEN COOKIES VERWENDET, UM IHREN BESUCH EFFIZIENTER UND BENUTZERFREUNDLICHER ZU MACHEN. DURCH DIE NUTZUNG DIESER WEBSITE ERKLÄREN SIE SICH MIT DER VERWENDUNG VON COOKIES EINVERSTANDEN. EINZELHEITEN HIERZU FINDEN SIE UNTER Datenschutz Mehr...