von SVB Admin

Die Phantissimos trotzen dem Wetter

Schlecht-Wetter-Feier bei den Phantissimos

Phantissimos in Aktion
Phantissimos in Aktion

Fleißig trainierten und feilten wir an unserem neuen Tanz „Die Dschungelamazonen“ und freuten uns schon riesig auf die Premiere an der Sonnwendfeier! ABER NEIN, der Wettergott musste uns einen Strich durch die Rechnung machen und es kalt und feucht werden lassen, so dass die Sonnwendfeier abgesagt wurde!

Doch ganz so einfach ließen wir uns die Freude nicht nehmen! Spontan beschlossen wir eine Premierenaufführung für unsere Eltern, Verwandte und Freunde im Sportheim zu veranstalten. Und am Samstag, den 29.06.13 war es auch schon soweit.

Konzentrierte Vorbereitung
Konzentrierte Vorbereitung

ir trafen uns um 18.00 Uhr im Sportheim und jeder brachte eine Kleinigkeit zum Essen oder zum Knabbern mit. Nach einer kurzen Ansprache unserer Trainerinnen Susi und Tanja schickten wir unsere Eltern auf die Tribüne und machten uns selber auf den Weg in die Halle hinunter. Mit großem Lampenfieber stellten wir uns auf und warteten auf die ersten Takte der Musik. Und schon ging es los: mit Feuereifer, Begeisterung und hoch konzentriert führten wir unseren Tanz vor. Der Auftritt wurde mit viel Applaus und so viel stürmischen Zugabe-Rufen belohnt, dass wir ihn gleich nochmal zum Besten gaben.

Wilde Amazonen
Wilde Amazonen

Vielen Dank für so viel Begeisterung! Anschließend setzten wir uns in kleinen gemütlichen Runden zusammen, ratschten miteinander und ließen uns die mitgebrachten Knabbereien schmecken.

An dieser Stelle möchten wir uns nochmal recht herzlich bei allen Eltern bedanken, dass sie so spontan diese kleine Feier mit unterstützt haben. 

Auch unser letzter Auftritt auf dem Langenzenner Altstadtfest war wieder ein toller Erfolg!

Eure Phantissimo

Zurück