von Gerald Zinner

Die Jugend von Huuf erstürmt wieder den Monte Kaolino

Die Jugend von Huuf erstürmt wieder den Monte Kaolino

 Auch in diesem Jahr fuhren wir wieder vom 7.-9. Juli zum Monte, da unser Pfingstermin wieder von der Rummenigge Fußballschule belegt war. Der Vorteil an diesem späteren Termin sind die Temperaturen, auch in diesem Jahr hatten wir herrliches Wetter, der kleine Regenschauer am Freitagabend war eine willkommene Abkühlung. Wir fuhren auch in diesem Jahr am Freitag Nachmittag los, es fanden sich aber wieder ein paar die bereits früh mit Hansi nach Hirschau fuhren und alles vorbereiteten, so daß das Verpflegungszelt bereits aufgebaut war. Als die Karawane aus Huuf eintraf. Man konnte sich wieder im Freibad abkühlen nachdem man den Monte Kaolino erklommen hatte oder sich heiße Volleyball und Fußballmatches geliefert hatte. Unser Jedermann Fußballturnier am Samstag wurde leider wegen Dunkelheit abgebrochen, auch wenn es hier keinen Sieger gab, hat es doch riesigen Spaß gemacht. Das alljährige Volleyballmatch Keidenzell - Famba  ging dieses Jahr wieder an Kirchfarrnbach, man konnte feststellen das das Team Keidenzell langsam in die Jahre kommt. Für Verpflegung war dank Harry und Hansi auch wieder bestens gesorgt, und jeder wurde bei Schnitzel und Gyros satt. Am Sonntagfrüh wurde, nach einem aus-gedehnten Frühstück, alles abgebaut und zusammengeräumt. Wir denken auch in diesem Jahr war es wieder ein tolles Wochenende und wir fiebern schon dem nächsten Jahr entgegen.

            Euer Trainerteam der SVB-Jugend

Zurück