von Gerald Zinner

Die C2 SV Burggrafenhof/SF Laubendorf ist Erfolgreich in die Saison gestartet

Die C2 SV Burggrafenhof/SF Laubendorf ist Erfolgreich in die Saison gestartet.

Wegen Urlaubszeit begannen wir mit der Saisonvorbereitung erst Ende August. Die Umstellung auf das Großfeld Viel den Meisten aber relativ leicht. So gestalteten wir unser einziges Vorbereitungsspiel gegen die SG Losaurach/Markt Erlbach ausgeglichen. Auch unser eigenes Wanderpokalturnier konnten wir nach zwei Siegen gegen Wilhermsdorf/Langenzenn und Franken Neustadt/Diespeck, sowie zwei Unendschieden gegen Wacker Nürnberg und dem TSV Emskirchen, überraschenderweise gewinnen und somit den Wanderpokal in die Höhe stemmen.

Da die C1 auch Kreisgruppe spielt und wir sowieso nicht aufstiegsberechtigt sind, spielen wir die Runde außer Wertung. Somit können wir die C1 mit Spielern unterstützten und uns auch immer 1-2 Spieler ausleihen, da unser Kader nicht groß ist. Hier ein Dank an alle die immer mal bei uns aushelfen!

Bereits im ersten Punktspiel konnten wir feststellen dass wir leicht in der Gruppe mithalten können, und die Mannschaft  gewannen überlegen mit 7:0 gegen Concordia Fürth. Das zeigte sich auch beim 5:1 Sieg bei Bugfarrnbach II sowie den 15:0 Kantersiegen gegen Bibertgrund II und dem 20:1 gegen Kleeblatt Fürth. Wir gewannen auch unsere weiteren Punktspiele gegen die SG´s aus Dietenhofen/Heilsbronn, Cadolzburg/Ammerndorf II und Großhabersdorf/Bürglein verdient. Nur gegen den Tabellenführer dem SV Seelingenporten mussten wir uns knapp geschlagen geben. Ein Spiel gegen unsere Nachbarn die SG Wilhermsdorf/Langenzenn steht noch aus, diese konnten wir aber bereits im Pokal bezwingen. Somit haben wir 66:10 Tore bei 7 Siegen und nur einer Niederlage. Eine Klasse Leistung der Jungs!

Auch im Pokal, den wir statt der C1 spielen dürfen, lieferten wir überzeugende Matches ab. So kamen wir bis jetzt in die vierte Runde die Ende März gespielt wird.

Wir werden jetzt wieder ein wenig Hallenzauber betreiben und an verschiedenen Einladungsturnieren teilnehmen. Wir wünschen allen eine schöne Vorweihnachtszeit.

Über ein paar Zugänge Jahrgang 2004 würden wir uns freuen, also falls jemand einen Kicker kennt einfach mal vorbeischicken.

Eure Trainer Harry , Jens und Gerald

Zurück