Meldungen

von Gerald Zinner

Vorrunde B2

Bericht B2

Wir haben eine, aus unserer Sicht, erfolgreiche C1 Saison beendet und die Saison der B-Jugend

begonnen. Nach einer sehr kurzen Vorbereitung starteten wir am 18.09.2017 mit unserem ersten

Heimspiel, leider auch einer Heim-Niederlage. Das 2:5 konnte der mangelnden Vorbereitung und der

daraus resultierenden fehlenden Kondition, aber auch den vielen verletzungsbedingten Ausfällen

zugeschrieben werden.

Das erste Auswärtsspiel wurde am 22.092017 gegen den JFG Ehrengrund bestritten. Leider haben wir

die erste Halbzeit komplett verschlafen und gingen mit einem 3:0 Rückstand in die Pause. In der

zweiten Hälfte, wurde wieder richtiger Fußball gespielt und wir verkürzten auf 3:2. Leider wurde

diese Partie auch so beendet.

Am 29.09.2017 liefen wir zu Hause gegen Geslau-Buch auf. Die Mannschaft zeigte, trotz widrigster

Umstände, eine gute Leistung. Leider verloren wir auch das 3. Spiel der Saison, diesmal mit 5:7.

Gegen die JFG Aischgrund, einem extrem starken Gegner, verloren wir am 16.10.2017, ohne Chance

7:2.

Am 16.10.2017 dann endlich unser erster Sieg! Franken Neustadt/Losaurach waren unsere Gäste und

wir konnten sie nach einer grandiosen, kämpferischen Leistung mit 4:3 nach Hause schicken. Bis zum

Ende war es knapp, aber die Mannschaft kämpfte verbissen um diesen verdienten Erfolg.

Der 22.10.2017 war ein schwarzer Tag für die Jungs. Wir gingen nach einer desolaten Leistung mit 6:2

in Diespeck unter. Die Kicker haben dieses Spiel im Kollektiv völlig verschlafen.

Insgesamt sei zu sagen, dass die Mannschaft hier und da zeigt was sie kann und welchen Kampfgeist

sie besitzt.

Durch die vielen Verletzungen der gesamten B-Jugend, unterstützten sich die B1 und B2 in jedem

Match gegenseitig um den Spielbetrieb aufrecht erhalten zu können. Somit absolvierten manche

Jungs bis zu 3 Spiele pro Woche. Hut ab und vielen Dank!

Die Trainer denken, wenn alle Verletzten wieder an Bord sind, werden die Jungs mit Sicherheit noch

einige interessante Spiele zeigen und wir werden die B-Jugend siegen sehen.

Wir wünschen Euch ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes Neues Jahr.

von Udo Hammerschick

Badminton Mannschaft beendet Vorrunde auf Platz eins.

Durch zwei klare 6:2 Siege in Nürnberg und Möhrendorf

bleibt unsere Mannschaft weiterhin Ungeschlagen und beendet die Vorrunde mit vier Siegen und einem Unentschieden auf dem ersten Platz der B-Klasse.

Das Ziel Aufstieg rückt immer näher.

 

Auf geht´s Huuf

von Gerald Zinner

Eine sehr erfolgreiche Saison 2016/17 der D1- Jugend

Eine sehr erfolgreiche Saison 2016/17 der D1- Jugend  SG SV Burggrafenhof/SF Laubendorf geht zu Ende.

Die Saisonvorbereitung begannen wir bereits Anfang August, wir bestritten zwei Vorbereitungsspiele gegen JFG Rezattal und den TSV Emskirchen und konnten uns gegen vier weitere Teams bei unserem Wanderpokalturnier durchsetzen. Dann starteten wir etwas nervös in die Kreisklasse. In fast allen Spielen zeigten wir was wir spielerisch drauf haben, aber durch eine schlechte Chancenverwertung und einige unnötige Gegentore machten wir uns das Leben oft selbst etwas schwer. Mit 6 Siegen – 1 Unentschieden – 2 Niederlagen und zwei ausstehenden Spielen, belegten wir einen guten vierten Platz nach der Vorrunde. Auch im Pokalwettbewerb kamen wir durch überzeugende Siege über Langenzenn und Poppenreuth bis in die dritte Runde, dort war aber die SpVgg Ansbach I zu stark. In der Hallensaison zeigten die Jungs ihre Klasse. Wir nahmen an 9 Hallenturnieren teil und gewannen davon 6.  Zweimal mussten wir uns im Finale knapp geschlagen geben.  Am Ende der Hallensaison hatten wir einen richtigen Lauf und gewannen die Hallenlandkreismeisterschaft im Futsal, sowie unser eigenes Hiefer-Hallenwanderpokalturnier mit  25:1 Toren. Auch beim Turnier in Langenzenn konnten wir uns im Finale gegen die SpVgg Greuther Fürth durchsetzen und am gleichen Wochenende gewannen wir auch das letzte Hallenturnier bei Franken Neustadt. Es war eine super Hallensaison mit klasse Spielen.

In die Vorbereitung zur Rückrunde starteten wir dann Anfang  März. In den Vorbereitungsspielen gegen Markt Erlbach und Losaurach  ließ die Mannschaft ihr Können bereits wieder aufblitzen. In der Rückrunde verloren wir dann zweimal unnötigen bei  Ansbach -Eyb und Fichte-Ansbach. Gegen die JFG Sulzachtal mussten wir in letzter Minute den Ausgleich hinnehmen. Die restlichen 8 Rückspiele sowie die beiden Nachholtermine gewann die Mannschaft souverän. Darunter tolle Siege gegen SpVgg Ansbach II und JFG Limeskicker. Am Ende reichte es in der Kreisklasse 3 mit 50 Pkt.  Und 66:30 Toren für den zweiten Platz. Ein Punkt hat uns zur Meisterschaft gefehlt, schade, war aber trotzdem eine ganz starke Leistung.

Zum Saisonausklang nahmen wir noch an einigen Einladungsturnieren teil. Auch hier zeigte die Mannschaft richtig gute Spiele und belegte den 2. Platz in Hagenbüchach, den 1. Platz beim Turnier im Aischgrund,  Platz 2 in Losaurach und zum Schluss noch den 4. Platz beim MTV Stadeln.

Wir möchte uns noch bei allen Spielern, für das mitziehen im Training sowie den gezeigten Leistungen bedanken. Ein Dank geht auch an die Eltern für die Unterstützung, bei den nicht immer in der Nähe liegenden Auswärtsspielen. Und natürlich möchten wir uns auch noch mal herzlichst bei unseren Sponsoren bedanken, L. Seefried (Gasthaus zur alten Schmiede, Oberreichenbach), M. Reichel (MR Lohnarbeit, Langenzenn) und T. Behringer (Gasthaus Behringer, Kirchfarrnbach).

Somit endet unsere sehr erfolgreiche Saison!! Noch mal Glückwunsch Jungs hat wirklich Spaß mit euch gemacht. Die Meisten sehen uns ja in der Neuen Saison in der SG C2 –Jugend wieder.

 

Eure Trainer Harald, Jens und Gerald

 

Fan-Shop

Verein

Magazin

AUF DIESER WEBSITE WERDEN COOKIES VERWENDET, UM IHREN BESUCH EFFIZIENTER UND BENUTZERFREUNDLICHER ZU MACHEN. DURCH DIE NUTZUNG DIESER WEBSITE ERKLÄREN SIE SICH MIT DER VERWENDUNG VON COOKIES EINVERSTANDEN. EINZELHEITEN HIERZU FINDEN SIE UNTER Datenschutz Mehr...